Stressfrei an’s Ziel. . . mit dem Kleinwagen (Userbeitrag von Liz)

Januar 3, 2016 um 3:54 pm | Veröffentlicht in Öffentliche Verkehrsmittel, S-Bahn | Hinterlasse einen Kommentar
Schlagwörter: , , , , , ,

Ich nutze seit mittlerweile 11 Jahren die MVV und habe mir letztes Jahr endlich ein Auto zugelegt, um dem zu entkommen. Hier die Gründe dafür:

MVV ist teuer!
Ich zahle für eine bloße Fahrt in meine Arbeit (gigantische zwei SBahn-Stationen! 6 Minuten Fahrt + 5 Minuten Busfahrt) im Monat knapp 70€. Zu Fuß oder mit Fahrrad leider nicht machbar, sonst wäre ich schon längst darauf umgestiegen. Weiterlesen

2015 im Rückblick

Januar 2, 2016 um 10:09 am | Veröffentlicht in Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Die WordPress.com-Statistik-Elfen haben einen Jahresbericht 2015 für dieses Blog erstellt.

Hier ist ein Auszug:

Die Konzerthalle im Sydney Opernhaus fasst 2.700 Personen. Dieses Blog wurde in 2015 etwa 9.400 mal besucht. Wenn es ein Konzert im Sydney Opernhaus wäre, würde es etwa 3 ausverkaufte Aufführungen benötigen um so viele Besucher zu haben, wie dieses Blog.

Klicke hier um den vollständigen Bericht zu sehen.

Deutsche Bahn bei Facebook: Diese Münchnerin trifft den Nerv der frustrierten Bahn-Kunden (Ein Artikel von Johannes Heininger auf www.TZ.de)

Juli 14, 2015 um 6:35 am | Veröffentlicht in Allgemeines | 1 Kommentar
Schlagwörter: , , , , ,

Über 70.000 „Likes“ für Kritik auf Facebook
Diese Münchnerin trifft den Nerv der frustrierten Bahn-Kunden

München – Anke Hargaßer hat mit ihrer Beschwerde über die Deutsche Bahn bei Facebook den Nerv von Zehntausenden Menschen getroffen. In der tz schildert die 33-Jährige, wie sie den Moment im Zug und die Reaktionen auf ihre Kritik erlebt hat. Weiterlesen

Beschwerde eines enttäuschten Fahrgasts (Userbeitrag von Johannes Daum)

April 1, 2015 um 4:05 pm | Veröffentlicht in Geschichten, die niemanden Interessieren, Verpätungen | Hinterlasse einen Kommentar

Dieses Schreiben werde ich nun dem Meridian, der DB, dem MVV und dem Landratsamt Ebersberg zustellen. Falls sich keiner zuständig fühlen will, kann zumindest niemand behaupten, dass er darüber nicht informiert wurde. Ich will mich an dieser Stelle gleich dafür entschuldigen, dass dieses Schreiben derart lang geworden ist, dass es womöglich keiner der Betroffenen ganz durchlesen wird. Weiterlesen

Kulanz bei privaten MVV-Kooperationspartner (Gastbeitrag von ohje)

Januar 31, 2015 um 10:38 am | Veröffentlicht in S-Bahn | Hinterlasse einen Kommentar
Schlagwörter: , , , ,

30.01.2015 Geplant 20:26 S3 Holzkirchen ab Marienplatz
20:20 ertönt eine Durchsage, dass die S3 am Ostbahnhof endet; man solle die Bob ab Hbf benutzen, wenn man nach Deisenhofen oder Holzkirchen will. Man habe keine weiteren Informationen, wurde auf Nachfrage mitgeteilt.
21:05 Abfahrt ab Hbf, Bob fährt durch bis Holzkirchen. Weiterlesen

MVV als Student (Userbeitrag von Carola Breuer)

November 11, 2014 um 5:33 pm | Veröffentlicht in Öffentliche Verkehrsmittel, U-Bahn | Hinterlasse einen Kommentar
Schlagwörter: , , , , , , , , ,

Meine generelle Meinung von der MVV ist ohnehin schon eine beschissene, aber als „bevorzugte“ Gruppe von öffentlichen Verkehrsmitteln hier nochmal ein besonderes Lob: in einigen anderen Städten fahren Studenten umsonst oder können sehr sehr günstige Jahreskarten erwerben und z.b. ein Fahrrad umsonst mitnehmen (Berlin) aber in München… tja… eher traurig die Situation. Weiterlesen

Absurder MVV (Userbeitrag von scheissmvv)

August 20, 2014 um 9:28 pm | Veröffentlicht in Öffentliche Verkehrsmittel | Hinterlasse einen Kommentar
Schlagwörter: , , , , ,

Seit einem Jahr fahre ich mit meinem Semsterticket, Studenten Ausweis und MVV Kundenkarte (das ist ein Lichtbildausweis für Leute in Ausbildung mit meinem Namen und Adresse). So alle ein bis zwei Monate werde ich kontrolliert, ohne je ein Probleme mit meiner Fahrkarte zu haben. Aber jetzt meinte auf einmal ein Kontrolleur, er akzeptiere den MVV Ausweis nicht als Nachweis meiner Identität, und wollte meinen Personalausweis sehen. Weiterlesen

Fahrgast. Eine Tragödie (Teil 1) . . . (Userbeitrag von mvvisto)

August 12, 2014 um 7:03 pm | Veröffentlicht in Allgemeines | 1 Kommentar
Schlagwörter: , , , ,

An einem windigen Münchener Bahnsteig irgendwo an der Stammstrecke
Fahrgast unruhig auf und abgehend.
 

Fahrgast:

Habe nun, ach! Nach stundenlangem Stehen im Gedränge
Internet und die Plakate in den Aushängen
Und leider auch App der MVV,
Durchaus studiert, und zwar genau.
Da steh ich nun, ich armer Tor!
Und bin so klug als wie zuvor; Weiterlesen

Mein schönstes Urlaubserlebnis: U-Bahnfahren in München (Userbeitrag von cerix)

Juli 28, 2014 um 5:09 pm | Veröffentlicht in Öffentliche Verkehrsmittel, U-Bahn | 1 Kommentar
Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , ,

Passiert ist es auf dem Rückweg aus der Innenstadt München zu unserem Hotel. Morgens haben wir je eine Tageskarte gelöst und abgestempelt, wobei wir Einheimische fragen mussten, wieweit die Innenstadtzone wohl geht. Auf halbem Weg tauchte in der U-Bahn ein Kontrolleur auf, der sichtlich beleidigt war, dass ich nach seinem Ausweis fragte. In Berlin haben die Kontrolleure Uniformjacken und sind besser zu erkennen. Weiterlesen

100 prozent versagt. . .(Userbeitrag von handballerin)

Juli 1, 2014 um 4:33 pm | Veröffentlicht in Allgemeines, S-Bahn | Hinterlasse einen Kommentar
Schlagwörter: , , , , , , ,

Ich bin in den letzten 3 Monaten 2x mit dem MVV unterwegs gewesen und 2x reingefallen. Erst wollte ich in der Nacht (23:30h) heim in Richtung Holzkirchen. In Giesing wurden alle Fahrgäste aus dem Zug geworfen, wegen eines “Böschungsbrandes in Furth”. Sonst kein Kommentar – die Fahrgäste wurden sich selbst überlassen! Weiterlesen

Nächste Seite »

Bloggen auf WordPress.com.
Entries und Kommentare feeds.